IP Black

Im Mischonfds-Universum mit dem IP Black auf OffensivqualitÀten setzen.

FONDSDATEN

Fondsklasse: OGAW

ISIN: LU1516376636 (T)

ISIN: LU1516376719 (A)

Vertriebszulassung: DE, AT, LU

Auflagedatum: 15.12.2016

Risikoklasse: 4 (1 bis 5)

Fondsinitiator: Covesto AM

KVG: INTER-PORTFOLIO

KURZPROFIL

Der IP Black ist unser Mischfonds-Angebot fĂŒr Investoren, die sich gegenĂŒber unserem Flaggschifffonds IP White ein offensiveres Rendite-/Risiko-Profil wĂŒnschen, dafĂŒr jedoch nicht auf einen reinen Aktienfonds zurĂŒckgreifen möchten. Mit einem angestrebten Renditeziel von 7% p. a. ist der Fonds dynamischer aufgestellt als der IP White (Renditeziel 5% p. a.) oder der IP White Pro (Renditeziel 3% p. a.). Im Vergleich zum IP White ist der IP Black mit einem grĂ¶ĂŸeren Anteil des Fondsvermögens in Aktien investiert und geht dabei teilweise auch signifikant höhere Positionsgewichtungen ein. Diese Ausrichtung fördert die Erreichbarkeit höherer Renditen, mindert jedoch gleichzeitig die vom IP White gewohnte Reduzierung von VolatilitĂ€t und Drawdowns in AbwĂ€rtsphasen etwas ab. In Extremsituationen kann der IP Black analog zum IP White derivative Absicherungsstrategien ĂŒber Optionen und Futures auf den DAX und EuroStoxx50 eingehen.

INFORMATIONEN

Strategie

Der IP Black bleibt der Anlagephilosophie des IP White auf der Aktienseite treu und investiert primĂ€r in Aktien von etablierten Unternehmen aus entwickelten LĂ€ndern. Ein deutlicher Unterschied zeigt sich auf der Anleihenseite. WĂ€hrend ein sorgfĂ€ltig zusammengestelltes Anleiheportfolio fĂŒr den ausgewogenen Mischfonds IP White und den defensiven Mischfonds IP White Pro ein permanenter Bestandteil der Asset Allokation ist, investiert der IP Black nur dann umfangreicher in Anleihen, wenn auf der Aktienseite keine Renditen >7% p. a. mehr erzielbar sind. Je nach AttraktivitĂ€t der Bewertungen am Aktienmarkt variiert die Aktienquote im IP Black zwischen 50% und maximal 100%. Im neutralen Zustand werden 80% des Fondsvermögens in Aktien investiert gegenĂŒber 40% fĂŒr den IP White und 20% fĂŒr den IP White Pro. Im Vergleich zu den IP White-Mandaten, die eine niedrige VolatilitĂ€t und geringe Drawdowns in AbwĂ€rtsphasen priorisieren, ist der IP Black chancenorientierter ausgerichtet.

Offensiver Mischfonds zum langfristigen Vermögensaufbau mit Renditeziel 7% p. a.

Aktienquote zwischen 50 und 100%, im neutralen Zustand 80%

Fokus liegt gegenĂŒber den IP White-Mandaten stĂ€rker auf Renditesteigerung

Kann in Extremsituationen auf derivative Absicherung zurĂŒckgreifen

Fondsberater

Wais Samadzada ist GrĂŒnder und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Covesto und berĂ€t den Flaggschifffonds IP White. In seine Funktion als GeschĂ€ftsfĂŒhrer bringt Herr Samadzada langjĂ€hrige Erfahrung als Unternehmer und Investor mit ein. Bereits wĂ€hrend des Studiums an der UniversitĂ€t Hamburg arbeitete er bei Reuters in der Abteilung Portfoliomanagement Systems und wechselte spĂ€ter als Aktienanalyst zu SES Research (heute Warburg Research). 2009 grĂŒndete Wais Samadzada mit der Montega AG sein eigenes Analysehaus und baute es in den Folgejahren zu einem der fĂŒhrenden bankenunabhĂ€ngigen Researchanbieter in Deutschland aus. Bei Covesto berĂ€t Herr Samadzada neben dem IP White, den IP White Pro sowie den IP Black.

Beispielposition

Moody’s ist mit 37% Marktanteil neben S&P Global mit 39% eine der beiden weltweit dominierenden Ratingagenturen. Ratings zu erstellen ist ein wenig-kapitalintensives GeschĂ€ft mit operativen Margen ĂŒber 40%, gesundem Wachstum und erheblicher Preissetzungsmacht. In der angehĂ€ngten Case Study erlĂ€utern wir, warum wir die Aktien des Unternehmens fĂŒr ein attraktives Investment halten.

Disclaimer: FĂŒr den nachfolgenden Beitrag gilt unser Impressum.

HINWEIS

Diese vorstehenden Darstellungen der Covesto Asset Management GmbH dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen insbesondere kein Angebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes noch einen Rat oder eine persönliche Empfehlung bezĂŒglich des Haltens, des Erwerbs oder der VerĂ€ußerung eines Finanzinstruments dar. Vielmehr dient die Veröffentlichung allein der Orientierung von möglichen geschĂ€ftlichen AktivitĂ€ten. Informationen zu Chancen und Risiken erfahren Sie bei Ihrer Bank oder Anlageberater. WertpapiergeschĂ€fte sind grundsĂ€tzlich mit Risiken, insbesondere dem Risiko des Totalverlustes des eingesetzten Kapitals, behaftet. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen sind unverbindlich und enthalten keinen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit und Richtigkeit und dienen allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschĂ€ftlichen AktivitĂ€ten. Die Covesto Asset Management GmbH ist nicht verpflichtet, dieses Dokument abzuĂ€ndern, zu ergĂ€nzen oder auf den neuesten Stand zu bringen oder die EmpfĂ€nger in anderer Weise darüber zu informieren, wenn sich die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Aussagen, EinschĂ€tzungen, Empfehlungen und Prognosen verĂ€ndern oder spĂ€ter als falsch, unvollstĂ€ndig oder irreführend erwiesen haben sollten.

team-timo-256x256

Das Potenzial von aktiv gemanagten Fonds wird unterschĂ€tzt. Wir sind ĂŒberzeugt, dass es möglich ist, nachhaltig Überrenditen zu erzielen.

Timo Buss

Investment Analyst, Covesto Asset Management

team-markus-256x256

QualitÀtsaktien weisen langfristig nicht nur eine höhere Rendite, sondern gleichzeitig auch eine geringere VolatilitÀt als der Markt auf.

Marcus Reck

Senior Portfoliomanager, Covesto Asset Management

team-wais-256x256

Wer dem Markt nicht stÀndig hinterherlaufen möchte, muss seine Komfortzone verlassen und aktiv den Dialog zu Industrieexperten und UnternehmensvorstÀnden suchen. Nur so kann Mehrwert geschaffen werden.

Wais Samadzada

GeschĂ€ftsfĂŒhrer, Covesto Asset Management

Wichtiger Hinweis: Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler gemĂ€ĂŸ § 3 Abs. 2 WpIG die Anlageberatung und die Anlagevermittlung (§ 2 Abs. 2 Nrn. 3 und 4 WpIG) von Finanzinstrumenten im Sinne des § 2 Abs. 5 WpIGfĂŒr Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg (NFS) an. Die NFS ist ein Wertpapierinstitut und verfĂŒgt ĂŒber die erforderlichen Erlaubnisse der Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Warnhinweis: Die Wertentwicklung des Fonds in der Vergangenheit erlaubt keine RĂŒckschlĂŒsse auf die zukĂŒnftige Wertentwicklung. Die Anlage in den Fonds unterliegt verschiedenen Risiken, insbesondere dem Wertpapierrisiko. Hinsichtlich einer ausfĂŒhrlichen Darstellung der mit einer Anlage in den Fonds verbundenen Risiken wird auf den Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen verwiesen, die unter https://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/fondsuebersicht/ elektronisch zur VerfĂŒgung stehen.