Webinar IP White am 26.05.2020

Webinar IP White am 26.05.20

Frischer Wind für den Investmentklassiker.

Der IP White startete 2020 mit frischem Wind. Mit Sven Pfeil von der Aramea Asset Management aus Hamburg, wurde per 16. März 2020 ein neues Fondsmanagement beauftragt. Co-Initiator des IP White, Wais Samadzada (Covesto Asset Management) wird auch weiterhin beratend tätig sein.

Bereits in 2019 wurden wesentliche Anpassungen der Strategie und des Portfolios vorgenommen: Das Gewicht von Small- und Midcaps im Portfolio wurde nach 2018 deutlich reduziert. Der Fokus liegt nun auf Large Caps. Die Anzahl der Aktientitel wurde um rund die Hälfte reduziert und liegt bei nur noch rund 25 Titeln. Das Risikomanagement wird zunehmend über die Steuerung der Aktien- und Anleihen-Quote vorgenommen und weniger über Derivatestrukturen. Diese werden zukünftig deutlich weniger eingesetzt. Die Höhe der Aktienquote richtet sich nach der jeweiligen Marktphase und dem Chance-Risiko-Verhältnis und wird aktiver gesteuert.

Am Di, 26.05. um 11:00 Uhr geben Sven Pfeil (Aramea) und Wais Samadzada (Covesto) einen Rück- und Ausblick zur Investmentstrategie und der aktuellen Positionierung des IP White.

Die Anmeldung erfolgt unter: https://www.anmelden.org/capatico-ip-white/

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Kontakt Covesto Asset Management: Wais Samadzada, Telefon: +49 (0)40/ 30 92 55 81, Mail: ws@covesto-am.com

Covesto Asset Management ist ein unabhängiger Fondsadvisor mit Sitz in der Hansestadt Hamburg. Das Team um Gründer Wais Samadzada hat seine Wurzeln in der Fundamentalanalyse von Aktien. Pro Jahr werden mehr als 100 Unternehmen besucht und mittels eines eigenen Analyseverfahres gescreent. Sämtliche Teammitglieder haben einen Großteil ihrer Ersparnisse in den eigenen Fonds investiert. Hierdurch soll der Philosophie des Co-Investierens Rechnung getragen werden.